CAD-Konstruktion mit Catia V5

Catia V5 ist die marktführende CAD-Software für die Konstruktion in der Automobilindustrie und in vielen anderen Industriebereichen.

Catia V5 Konstruktion

Seit den 80er Jahren wird das CAD-System Catia im 3D-Bereich sehr erfolgreich eingesetzt. Mit der Catia Version 5 wurde vor einigen Jahren eine Software mit neuem Systemkern vorgestellt, die mehr als nur ein Systemupdate gegenüber V4 darstellt. Catia V5 ist ein parametrisches CAD-System, das prozessorientierte Konstruktion unterstützt. Durch parametrisch - assoziative Geometriebeschreibung werden Produkte objektorientiert gestaltet, die so im gesamten Entwicklungsprozess anpassungsfähig bleiben.

Vor allem in der Automobilindustrie hat sich die 3-dimensionale CAD-Konstruktion mit Catia seit vielen Jahren durchgesetzt und wird ständig weiterentwickelt. In umfangreichen Projekten entwickeln die Ingenieure der Autohersteller gemeinsam mit Ingenieuren der Zulieferbetriebe neue Fahrzeuge zunächst als Datenmodelle.

In den Projekten werden die einzelnen Komponenten eines geplanten Fahrzeugs im virtuellen Bauraum aufeinander abgestimmt. Die zeitgleich parallele Entwicklung der vielen verschiedenen Komponenten eines Fahrzeuges wird so erst möglich.

Mit den CAD-Modelldaten können schon sehr frühzeitig Simulationen und Tests an virtuellen Prototypen durchgeführt werden. Die gesamte Produktionsplanung wird auf Basis dieser 3D-Daten durchgeführt und in einer virtuellen geplanten Fabrik kann die Produktion eines Fahrzeugs schon simuliert und getestet werden, lange Zeit bevor ein Prototyp verfügbar ist.

Wir können auf umfangreiche Erfahrung aus vielen erfolgreichen Entwicklungsprozessen im Automobilbereich verweisen. Nutzen Sie unsere Prozesserfahrung speziell in Automotive-Projekten im Bereich Interieur, Bediengeräte, Schalterentwicklung und Kunststofftechnik!