Beleuchtung

Entwicklung von leuchtenden Elementen in Fahrzeugen

Die Beleuchtung der Bediengeräte erzeugt bei Dunkelheit eine ganz besondere Stimmung im Cockpit. Licht trägt besonders zur Gesamterscheinung des Fahrzeuginnenraumes bei. Aber die Beleuchtung der Bedienelemente hat auch ganz praktischen Nutzen.

Suchbeleuchtung

Schaltsymbole werden durch eine dezente Beleuchtung bei Dunkelheit schnell und sicher erkannt. Die gleichmäßige Ausleuchtung von Symbolen vermittelt ein Gefühl hoher Wertigkeit, darauf wird immer mehr Wert gelegt.
Probleme machen Überstrahlungen von unterschiedlichen Farben oder unerwünschtes Streulicht. Oft werden Beleuchtungen durch LEDs realisiert, die direkt auf einer Leiterplatte untergebracht sind. So ein Aufbau ist kostengünstig und montagefreundlich herstellbar.

Funktionsbeleuchtung

Funktionsbeleuchtungen dienen der Anzeige von Funktionen (z.B. Nebelschlussleuchte eingeschaltet). Sie werden immer dann eingesetzt, wenn eine aktive Funktion sicher erkannt werden muss. Besonders bei Tageslicht und direkter Sonneneinstrahlung müssen Funktionsbeleuchtungen gut sichtbar sein. Hier muss oft mit Lichtleitern gearbeitet werden, damit die eingesetzte LED für die geforderte Leuchtdichte an der Anzeige ausreicht.